Integration Inklusion

Integration

         

Inklusion

Integration bedeutet, behinderten Menschen Unterstützung zu geben, um gemeinsam mit "allen" Menschen am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.


Der Integrationshelfer
  • betreut und begleitet Integrationsschüler während des Schulbesuchs
  • ermöglicht eine angemessene Schulbildung, um die Lehrinhalte zu erfassen
  • gibt lebenspraktische Hilfeleistungen
    • z.B. beim An-und Ausziehen
    • beim Essen
    • Bei der Bewältigung der Wege
  • übernimmt pädagogische Aufgaben
    • individuelle und dem gesamten Schultag umfassende Förderung

Wer kann Integrationsschüler werden?
  • Kinder und Jugendliche mit einem geistigen, seelischen oder körperlichen Handicap
  • der Schüler besucht eine Regel-oder Sonderpädagogische Schule oder soll eingeschult werden
  Inklusion bedeutet, es ist Normalität, das alle Schüler mit ihrer Vielfalt an Kompetenzen und Fähigkeiten am Unterricht teilnehmen -von Anfang an...


Die Beratung

Die Lebenshilfe Annaberg leistet im Erzgebirgskreis seit 2009 Integrationshilfe an Schulen.
Wir beraten Sie gern zu Ihren Fragen und sind bei der Antragstellung für eine Eingliederungshilfe behilflich.

Vielfalt als Normalität



Nach oben 
Seite Drucken 
Newsmeldung
Termine
Newsletter
Unser kostenloser Newsletter versorgt Sie stets mit allen Neuigkeiten.



Zu Favoriten hinzufügen
Deutsch